IOTA/IOTATOKEN: Beta-Phase läuft und Tester sind gesucht

IOTA
Bei IOTA geht es voran. Die Beta-Phase startete früher als in meinem letzten Beitrag angekündigt. Bereits am Freitag konnte die Version 0.9.0 getestet werden. Dies war auch deshalb möglich, weil auf die finale GUI verzichtet und auf eine schlichte Behelfs-GUI zurückgegriffen wurde (passender Name: Nostalgia). So sieht sie aus:
IOTA Nostalgia

So werden Transaktionen durchgeführt:
Transaktion IOTA

Es konnten schon viele Erfahrungen gesammelt werden um IOTA immer weiter zu verbessern. Heute ist bereits Nummer 0.9.3 im Test. Also bereits die vierte Version mit weiteren Optimierungen. Come-from-Beyond hat hier wirklich Großes geleistet, innerhalb dieser kurzen Zeitspanne bereits drei Updates zu liefern. Das Testen läuft bis jetzt sehr gut. Es konnten bis jetzt über 60’000 Transaktionen durchgeführt werden. Ich selbst habe auch um die 100 Transaktionen vorgenommen. Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass es keine Testumgebung mehr ist, man überweist seine eigenen „richtigen IOTA“. Um das Testen zu erleichtern gibt es noch ein Hilftool, genannt „Spammer“. Dadurch werden Transaktionen simuliert und je mehr Transaktionen um so sicherer ist das Netzwerk. Zudem erleichtert der Spammer es dem Ziel näher zu kommen: 1 Million Transaktionen. Frühestens nach erreichen dieser Zielmarke wird IOTA offiziell starten und die Beta-Phase abschließen. Dann lässt sich auch für die Sicherheit der Transaktionen garantieren, so ist zumindest der Plan. Momentan kann es bei Transaktionen noch zu „Roll-Backs“ kommen, daher sie kommen beim Empfänger nicht an und landen wieder beim Absender.

Um das Testen voran zu treiben braucht die IOTA-Community noch mehr Tester. Ich rufe deshalb jeden Interessierten dazu auf beim Testen mitzuhelfen. Auch wer nicht beim Crowdsale dabei war hat so die Chance einige IOTA zu erhalten. Das Testen wird koordiniert über: http://chat.iotatoken.com/channel/iotatesting
Hier gibt es auch Hilfe wenn es Fragen gibt. Als ich Probleme hatte die Version 0.9.0 zum Laufen zu bringen hat mir Come-from-Beyond persönlich über einen 1:1 Chat geholfen bis es funktioniert hat. Die neueste IOTA-Version ist immer hier zu finden: http://chat.iotatoken.com/channel/releases

Disclaimer – Hinweis auf Interessenskonflikt: Der Autor ist selbst in IOTA und JINN investiert.

Advertisements