GermanyCoin: Verteilung an Deutsche beginnt heute

Heute ist der Tag des ersten Airdrops der GermanyCoin [GER], daher bis zu 1 Million Coins werden an 40.000 Deutsche verteilt. Dazu heisst es auf der Homepage der GermanyCoin:

„Der erste Airdrop, bei welchem eine Million Coins vergeben werden sollen startet am 30. März 2014 um 22 Uhr MEZ. Pro Person werden 25 Coins vergeben, first come first serve. Wir planen viele kleine Airdrops anstatt eines Großen durchzuführen, so soll sichergestellt werden, dass der Markt sich langsam an die größere Coinmenge anpassen kann. Außerdem denken wir, dass so eine größere Verbreitung und auch Fairness erzielt werden kann. Wir denken über viele „Airdrop“-Möglichkeiten nach, wenn du auch ein Idee hast, kannst du dich gerne bei uns melden!

Der erste Airdrop wird hier auf der Website stattfinden, benötigt wird die Personalausweissnummer und ein Facebook-Account zur Verifikation. Der Link zur Airdrop-Aktion wird hier online gestellt.“

Ich bin selbst kein Freund der „Datenkrake“ Facebook, aber es war für das Team nicht einfach, alternative Lösungen zu finden, da es mittlerweile Möglichkeiten gibt, eine deutsche Personalausweisnummer, künstlich zu generieren. Die Kombination von aktivem Facebook-Account + Personalausweisnummer, macht es sehr schwer, massenhaft Coins unbefugt abzurufen. Es folgen zudem noch weitere Airdrops, die dann mit Sicherheit auch Deutschen ohne Facebook-Account offen stehen werden.

Ich werde in den nächsten Tagen eine genaue Anleitung veröffentlichen, wie die Coins abgerufen werden können. Keine Eile, die 40.000 Pakete werden wohl sehr lange reichen.