Nextcoin [NxT] – Der Turbo ist gezündet

Am 10. Dezember habe ich zum ersten Mal über NxT berichtet. In den wenigen Tagen hat sich bereits sehr viel getan. Die Community ist äusserst aktiv. Das neue Logo sieht gut und professionell aus. Auch erste Aktivität in Youtube ist vielversprechend. Ich konnte in der Zwischenzeit mit einem Betatester aus Frankfurt Kontakt aufnehmen. Sein Feedback war: Sehr gutes Projekt. Es wären noch einige Bugs drin, aber er sei recht zuversichtlich, dass bis zum Release im Januar alles soweit gefixt wär. NxT würde die offenen Flanken von Bitcoin schliessen. Zudem wäre das Team sehr dynamisch. In wenigen Wochen hätten Fortschritte erzielt werden können, die er noch niemals zuvor bei einem Altcoinprojekt gesehen hätte. Seine Informationen sind soweit auch kein Geheimnis mehr und spiegeln sich im Preis wieder: Aktuell liegt NxT bereits bei 0.000028 BTC bei dgex.com, also 8x höher als bei meinem ersten Post vor 11 Tagen – während andere Altcoins seither eher an Wert verloren haben.

Investmentstrategie: Trotz höherer Kurse wäre es fahrlässig bereits jetzt Gewinne mitzunehmen. Wer noch nicht investiert ist, findet selbst zu den höheren Kursen, immer noch das aktuell beste Chancen/Risiko-Verhältnis wieder, im Vergleich zu sämtlichen anderen Altcoins: Wenn der Source-Code „sauber“ ist und keine gravierende Bugs enthält, wird NxT noch im Januar bei vielen grossen Altcoinbörsen gelistet werden. In diesem Falle sehe ich NxT Ende Januar bereits als härtesten Litecoin-Verfolger mit einer Marktkapitalisierung von über 100 Millionen Dollar (aktuell 20 Millionen Dollar). Wenn die Dynamik des Projekts erhalten bleibt, wird noch im 1. Quartal Litecoin verdrängt werden + dem Potential Bitcoin im Laufe des Jahres abzulösen. Die grösste Gefahr würde dann von Klonen lauern, aber dies könnte NxT allenfalls ab dem 2. Quartal 2014 gefährden. Ich werde bei NxT am Ball bleiben. NxT können Sie momentan nur bei der kleinen Exchange www.dgex.com kaufen.

Disclaimer – Hinweis auf Interessenskonflikt: Der Autor ist selbst in NxT investiert.

Advertisements